GO BACK
        TO MENU

        Wer kennt es nicht, man steht kurz davor eine wichtige Entscheidung zu treffen und kommt einfach nicht vorwärts, weil man in Gedanken sofort jedes mögliche Szenario durchspielt. Overthinking, nennt sich dieses Phänomenen und genau darüber möchten wir in dieser Folge sprechen. 
        Warum springen wir nicht öfter mal in kaltes Wasser, sondern brauchen immer wieder Sicherheit und Bestätigung unserer Entscheidungen? Woher kommt die Angst davor, zu versagen und nicht gut genug zu sein? Lernen wir nicht auch aus unseren Fehlern und sind Fehler nicht eigentlich ganz menschlich?

        Diesen Fragen widmen wir uns zum Anfang des neuen Jahres, aber nebenbei steht noch eine andere Kleinigkeit an: Unser Podcast wird in diesem Monat ein Jahr alt!
        Auf eine Jubiläumsfolge verzichten wir aus verschiednen Gründen, aber ich möchte an dieser Stelle noch einmal Danke sagen. Für das Einschalten unseres kleinen Podcasts, spannende Diskussionen und jeden einzelnen Download. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit euch!

        Du willst auch für amoureuxee schreiben? Melde dich gern per Mail an redaktion@amoureuxee.de bei uns!

        0 COMMENTS

        Hinterlasse einen Kommentar

        Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.