GALLERIES
        GO BACK
        TO MENU

        Die Kamera macht klick, ich löse mich aus meiner verkrampften Position und gehe zögernd auf ihn zu. Er hält professionell die Kamera in der Hand und zeigt mir skeptisch den kleinen Bildausschnitt. Ich ziehe meine rechte Augenbraue in die Höhe (nehmen wir mal an ich könnte diesen coolen Move) und gehe wieder zurück. Wie immer bin ich nie zufrieden, möchte immer mehr. Die nächste urige Postition, das nächste Klicken. Ich bin auf der Suche nach dem perfekten Ergebnis, er möchte einfach nur Spaß haben und probiert sich aus. Streit vorprogrammiert. Aber ich versuche ihn trotz Perfektionismus gewähren zu lassen. Möchte ihm Raum geben.

        Er ist die einzige Person, die es schafft mich zu fotografieren wie ich bin. Ganz natürlich, ohne Schauspiel, ohne Rampenlicht. Immer wieder probiert er neue Perspektiven und hält die Kamera auf mich. Und ich? Bin verkrampft vor der Kamera. Nicht wegen der vielen Menschen um uns herum. Auch das perfekte Blogfoto rückt für mich in den Hintergrund. Ich bin nervös, weil ich ihm gefallen möchte. Ein gespieltes Lachen um die Nervösität zu überdecken. Eine Situation wie beim ersten Date. Mag er mich? Ist er beeindruckt? Ich möchte es immer wieder schaffen ihn zu begeistern, überraschen.

        Und genau in diesem Moment, in welchem er die Kamera auf mich hält bin ich ihm unendlich dankbar. Weil er versucht mein Hobby zu teilen, sich unendlich viel Mühe gibt und meinem Blog dadurch viel mehr Qualität gibt. Weil er ruhig meine herrischen Anweisungen befolt, auch wenn es ihm mal nicht in den Kram passt. Und trotzdem etwas eigenes daraus macht. Natürlich gefallen mir nicht alle Fotos und ich werde schnell unzufrieden. Wer sieht sich schon gern ohne Modelpose und hübsches, aber dezentes Lächeln? Diese Natürlichkeit ist ungewohnt und ich möchte euch verraten, warum nur er diese Fotos einzigartig macht:

        Er kennt mich. Ein ungewohnter Satz aus meinem Mund, denn ich versuche Personen auf Abstand zu halten und gebe nur selten mein innerstes Preis. Ich rede nicht gern über Gefühle, Probleme und andere Dinge. In meinem Umfeld brauche ich eine gewisse Distanz um mich wohlzufühlen. Er jedoch hat diese Barriere genommen, kennt meine Macken, weiß, wann er lieber den Mund hält und nimmt mich in den Arm. Ich habe das Gefühl, genau diesen Zustand auf den Fotos wiederzuentdecken. Klingt vielleicht ein bisschen verrückt, aber er fotografiert mich nicht nach dem typischen Bloggerbild, welches mittlerweile auch in meinen Kopf gewandert ist, sondern auf seine eigene Art. Und egal wie eigenartig das klingt, ich möchte mich dafür bedanken. Die ganze Welt soll es erfahren! Egal wie anstrengend ich manchmal bin, so sehr wir uns auch bekriegen, ich danke ihm für jedes einzelne Foto.

        Manchmal habe ich ein wunderschönes Bild vor Augen. Kennt ihr Kristina Bazan von Kayture? Eine sehr starke Frau, man könnte sagen die erfolgreichste Bloggerin unter uns. Vor kurzem hat sie sogar einen eigenen Song herausgebracht, ihre täglichen Seitenaufrufe lassen sich wahrscheinlich gar nicht mehr in Zahlen fassen. Mich jedoch fasziniert etwas völlig anderes an ihrer Person. Denn hinter ihr, beziehungsweise vor ihr mit der Kamera im Gesicht stand immer ihr ehemaliger Freund. Ich weiß nicht, ob er sie nach der Trennung jetzt immer noch fotografiert, aber die Beiden waren für mich ein starkes Team, ein Vorbild. Sie hattten ein gemeinsames Hobby und sind zusammen um die Welt gereist.
        Dieses Bild vor meinen Augen zeigt uns. Du und ich. Wir reisen zusammen um die Welt und haben Spaß zusammen. Vom Erfolg einmal abgesehen, der kann von mir aus auch klein bleiben, machst du Fotos von mir und ich von dir. Wir sind ein Team. Halten zusammen. Du bist für mich da und ich werde für dich da sein. Egal was kommt. 
        Outfitdetails:
        Schuhe: New Balance 420 
        Hose: Topshop
        Jacke: Levis 
        Pullover: Second Hand 
        (Liebe Julia, fühle dich gegrüßt!) 
        20 COMMENTS

        Schöne Fotos und wirklich ein toller Text. Mein Freund macht auch die meisten Bilder von mir. Mein Glück, dass sein Ehrgeiz am Anfang so groß war die Kamera verstehen zu wollen. Jetzt machts ihm Spaß 🙂

        schöne fotos<3 und sehr lieb dass dein freund dich dabei unterstützt:)
        Liebe Grüße, Alexandra
        http://a-h-photography.blogspot.de

        Es ist schon wieder so lange her, dass ich dich damals angeschrieben habe.. Deinen Blog lese ich immer noch total gern und ich finde du hast dich echt weiterentwickelt! 🙂
        Der Text ist so schön geschrieben! Ich wünsche euch beiden noch alles Gute zusammen <3
        lg Nina.

        Das kann ich dir alles nur zurückgeben, ich finde deinen Fotografenstil wirklich gut und mag vor allem dein Instagram 🙂
        Liebst, Katja

        Ein wirklich toller Text. Ich finde es schön, dass deine Freund sich zeit für dein Hobby nimmt und dich da unterstützt. Sowas ist für mich in einer Partnerschaft extrem wichtig, dass man den anderen akzeptiert und sich gegenseitig unterstützt und natürlich auch die Hobbies des Anderen akzeptiert. Die Bilder finde ich übrigens richtig schön, sind sehr natürlich geworden und das Outfit steht dir auch.

        Werde übrigens auch gleich mal als Leserin hier bleiben 😉

        Der Text ist wirklich klasse!
        Total lieb, dass dein Freund das mitmacht und klasse, dass ihr da so ein gemeinsames Hobby gefunden habt 🙂

        Liebe Grüße

        http://nilooorac.blogspot.de

        Ich kenne das nur zu gut. Die Wirkung der Bilder, haben oft etwas mit dem Menschen zu tun, der hinter der Kamera steht. Die Bilder sind immer anders, wenn die beste Freund, Partner oder ein Fotograf hinter der Linse steht.
        Liebe Grüße
        http://www.instylequeen.de/

        Fakten auf den Tisch: Mein freund kann die Bloggerei einfach nicht ab 😀 Trotzdem steht er jedes Mal auf der Matte wenn ich gerne ein Outfit shooten will. Und genau das liebe ich so an ihm. Er weiß dass es mir etwas bedeutet und kommt mir da entgegen, wirklich schön von ihm **

        Liebe Grüße
        http://hydrogenperoxid.net

        Finde deinen Text richtig schön geschrieben und die Bilder gefallen mir auch wieder sehr gut.
        Liebst Michelle von beautifulfairy

        Die Bilder sind wirklich wunderschön <3 Aber auch der Text ist sehr schön geschrieben <3

        Liebst,
        Janine // http://www.traummelodiie.de

        Die Bilder sehen wunderschön aus 🙂

        Ein toller Post. Der Text ist echt süß und auch die Bilder sind schön anzuschauen. 🙂

        Liebe Grüße, Bella
        http://kessebolleblog.blogspot.de

        schöner text. das ist es, was liebe ausmacht. dass man den anderen so akzeptiert wie er ist und auch genauso wiedergeben kann.

        lg
        dahi

        Ich liebe denim jacken westen und shirts.. Deine jacke find ic so cool!
        Super lässiger Stil 😉

        Lg Marna

        Huhu..
        Ein sehr süßes Outfit und so natürlich 😉
        Sehr hübsch. Die Kleidung ist gut gewellt und die Jeans-Jacke gefällt mir.
        Ich finde deine Bilder wirklich gut und mag es, wenn es natürlich aussieht.
        Dein Text ist zauberhaft geschrieben.

        LG

        So viel ich weiss arbeitet Kristina mit ihrem Ex einfach noch im Team Kayture zusammen und sie sind Freunde =)

        Meiner muss auch immer fotografieren, auch wenn es ihm oftmals nicht wirklich spass zu machen scheint freue ich mich dafür umso mehr über die Momente in denen er rumprobiert und sich mühe gibt.

        LG Faye

        Das hatte ich mir schon fast gedacht, man findet ja doch ab und zu ein gemeinsames Foto von den Beiden 🙂
        Ich finde es auf jeden Fall gut, dass dein Freund seinen guten Willen zeigt, dennoch solltest du ihn nicht zu sehr in diese Rolle zwingen 🙂
        Liebst, Katja

        Was für ein wunderbarer Text, der mich irgendwie zu Tränen rührt! Auch mein Freund hat lange Zeit meine Fotos für den Blog gemacht, jedoch habe ich ihn jetzt gegen eine Fotografin/Bloggerin getauscht, da er so viel unterwegs, manchmal sogar nur 4 Tage im Monat Zuhause ist, und ich dann die Zeit, die wir haben nicht mit Fotos machen und Anweisungen geben verbringen möchte, sondern sie wirklich intensiv nutzen möchte. Trotzdem danke ich ihm dafür, dass er hinter all dem, was ich mache steht und mich unterstützt 🙂
        Die Fotos lassen euch aber auch wirklich als gutes Team durchgehen, da sie mal wieder richtig gut geworden sind. Kompliment an dieser Stelle an deinen Freund.
        Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche.
        Anita
        http://www.anischu.com

        Oh nein, wie süß.
        Ich kann dich völlig verstehen, nutzt die freie Zeit lieber für schöne Dinge und genießt die Zeit 🙂
        Und danke für das Kompliment, ich werde es ihm ausrichten 😀
        Liebst, Katja

        Abgesehen davon, dass ich die Bilder von dir ganz zauberhaft finde ist auch der Text wirklich wunderbar!
        Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

        Leave a Comment

        Your email address will not be published. Required fields marked *