Wie es sich anfühlt auszuziehen? Für mich war es im ersten Moment ziemlich beschissen, obwohl ich mich darüber freuen wollte endlich selbstständig zu sein. Genau darum soll es auch im heutigen Podcast gehen. Wie ist es, auszuziehen und plötzlich alleine zu wohnen? Was macht man, wenn nach dem Umzug die Tür hinter einem zufällt und man sich fragt: War das die richtige Entscheidung?

Anna wohnt mittlerweile allein in ihrer Heimatstadt München und ich in einer WG in Leipzig. Wir haben versucht zu beiden Situationen Vor- und Nachteile zu finden, wir haben über das Alleinsein und die Einsamkeit diskutiert und vor allem darüber wie es sich anfühlt in eine fremde Stadt zu ziehen, ohne Anhaltspunkte und Kontakte.

Ich hoffe euch gefällt der Podcast und ihr könnt uns beim zuhören vielleicht mit einem Lächeln auf den Lippen zustimmen, wenn wir über erste Erfahrungen mit dem Haushalt sprechen, oder euch wird ein bisschen die Angst vor dem ersten Umzug genommen. Wir freuen uns auf jeden Fall über eure Erfahrungen, Meinungen und auch Bewertungen. Der Podcast ist nämlich jetzt auch auf iTunes zu finden und wer weiß, mit genügend Bewertungen von euch schaffen wir es vielleicht auch bald auf Spotify.

Viel Spaß beim Hören und folgt uns gern auf iTunes oder Soundcloud, um keine neue Folge zu verpassen.

SHARE
KOMMENTARE

Oh ich freu mich, dass euer Podcast jetzt schon online ist 🙂
Und auch das Thema ist mega interessant! Aber erstmal wollte ich sagen, dass ich es schön finde, wenn ihr am Anfang kurz Neuigkeiten oder etwas nicht Themen relevantes erzählt und dann ins Thema einsteigt 🙂
Ich würde es auch cool finden, wenn ihr mal wie so ein Q&A als Podcast zusammen machen würdet, wo dann zu einer Frage jeder von euch seine Meinung sagt 🙂
Auch das Thema Auslandsjahr und auf einmal von Eltern getrennt sein / alleine sein / alleine Reisen und alles sowas würde mich mega interessieren, weil ich schon etwas aufgeregt bin auf meine ersten Wochen alleine in Australien 😀
Ich freue mich auf jeden Fall immer auf eure Dialoge und bin schon gespannt auf die nächste Folge 🙂

Liebe Grüße
Pauline <3

http://www.mind-wanderer.com

Hey Pauline,
wir werden uns die Neuigkeiten denke ich auf jeden Fall beibehalten, immerhin möchten wir selbst ja auch wissen was bei dem anderen los war 🙂
Zum Auslandsjahr kommt auf jeden Fall noch was, da wir ja beide weg waren und eine explizite Reisefolge ist auch geplant. Das wollen wir aber machen, wenn wir beide auch unterwegs sind 😉 Und danke für die Idee mit dem Q&A, wenn genügend Fragen zusammenkommen können wir das bestimmt mal machen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und alles gute in Australien, freu dich auf die Zeit und mach dir nicht allzu viele Gedanken 🙂

Liebst, Katja