AMOUREUXEE ist ein Onlinemagazin für Menschen, die etwas verändern wollen. Dabei dreht sich das Magazin um Nachhaltigkeit, Kultur und die Gedanken einer verlorenen Generation in ihren 20ern.
Mode ist hier nicht nur das blinde Konsumieren verschiedener Kleidungsstücke, sondern viel mehr ein Phänomen, was es zu ergründen gilt. Wir lieben unsere Umwelt, würden am liebsten den Planeten ganz allein vom Plastik befreien und diskutieren viel zu gern über einen bewussten Lebensstil. Hier ist jeder Mensch willkommen, egal in welchem Körper, denn Gleichberechtigung ist uns mindestens genauso wichtig wie ein positives Körpergefühl.

DIE GRÜNDERIN

Die Gründerin Katja Heinemann arbeitet in der Medienbranche, seit sie in ihrem Teenageralter das erste Mal einen Laptop aufklappte und die Selbstauslöser-Funktion ihrer Kamera entdeckte. Was 2014 unter dem Künstlernamen „amoureuxee“ als ihr Persönlicher Blog startete, wurde später zu diesem Magazin, welches sie seitdem voller Leidenschaft und Herzblut mit neuen Inhalten füllt.

Dabei konzentriert sie sich vor allem auf die fotografische Untermalung der einzelnen Artikel und möchte in ihren Fashion-Editorials fair produzierte Kleidung zeigen. Außerdem gibt sie Tipps für ein nachhaltiges und bewusstes Leben.