Nov
19
16

Photography: Zwischen dem Schwarz und dem Weiß

img_9796-2-2

Ich war irgendwo schon immer ein kleiner Fan von Schwarz-Weiß, vor allem wenn es um Portraitfotografie ging. Aus einem Bild können wunderschöne Dinge entstehen wenn man ihm die Farbe entzieht. Schwarz-Weiß ist so einfach und doch so komplex, oft verbunden mit dem Blick in eine einzige Richtung. Man sagt Menschen ein schwarz-weiß-Denken nach, einen stureren Blick auf den Weg, welcher nie nach links oder rechts in die schöne Landschaft geht. Aber wisst ihr was? Diese Menschen sehen so viel mehr. Denn zwischen den ganzen Klischees verstecken sich unheimlich viele Grautöne und diese machen das Leben besonders. Sie sind erst auf den zweiten Blick zu erkennen und nur der Aufmerksame kommt von allein darauf: Es sind die kleinen Dinge, die Einfachen welche uns glücklich machen. Wir müssen nur die Augen für sie öffnen.

img_9807-3
img_9793-2
img_9811-2

PREVIOUS POST
NEXT POST

Add Comment

TYPE AND HIT ENTER