img_8414

Wir haben lange hin und her überlegt, ob sich ein Abendessen im Hobbiton Moviepark wirklich lohnt. Wir haben gezweifelt ob sich der Preis am Ende rechtfertigt und nach der Buchung inständig gehofft, nicht mit einer riesigen Masse an Touristen am Tisch zu sitzen oder ständig andere Menschen im Park auf unseren Fotos zu sehen.
Als wir gut 4 Stunden das erste Mal zum alten Filmset fuhren um den Shop zu besuchen (Mitbringsel für die Familie und heimliche Hobbitfans müssen auch sein), wurden wir ziemlich enttäuscht. Überall Touristen, im Shop nur überteuerter Müll und vom Park war auch noch nicht wirklich etwas zu sehen. Etwas betrübt gingen wir mit einer Flasche Hobbit-Bier aus dem Shop wieder heraus und fuhren zurück auf den Campingplatz. Die Vorfreude auf den Abend hielt sich noch in Grenzen.

Auf unserer zweiten Fahr zum Set war die Stimmung angespannt. Kurz nach der Ankunft und einer kleinen Wartezeit stiegen wir dann in einen der typischen Touristenbusse und wurden an das Set gefahren. Ungefähr 40 Leute saßen darin, welche aber Gott sei Dank in kleinere Gruppen aufgeteilt wurden. Kurz und knapp, die Sorgen waren unberechtigt, das Set wunderschön und das Essen superlecker. Man fühlt sich wirklich wie im Film und mein persönliches Highlight war der Spaziergang mit Laterne durch den beleuchteten Park.
Am Ende ist es aber absurd zu sehen, wie viel im Film wirklich Realität war, wie viel im Studio gemogelt wurde und an welchen Kulissen wirklich gedreht wurde. Ja, das Filmset hat mir ein bisschen die schöne Illusion vom gemütlichen Auenland genommen, auch wenn es mit viel Liebe zum Detail gebaut wurde.
Für das nächste Mal steht dann das Harry Potter Set auf der Liste. Ich bin gespannt.

img_8416

img_8421

img_8435

img_8441

img_8452

img_8456

img_8458

img_8468

img_8469

img_8471

img_8472

img_8474

img_8479

img_8480

img_8483

img_8486

img_8494

img_8504

img_8507

img_8510

img_8512

img_8515

img_8516

img_8523

img_8528

img_8530

img_8532

img_8540

img_8545

img_8548

img_8552

img_8559

img_8565

img_8567

PREVIOUS POST
NEXT POST
Read Comments
Hide Comments
ONE COMMENT

Hey =) Also ich muss sagen, sind trotzdem schöne Bilder. Aber irgendwie doch recht klein, oder?
Ich kann dir versprechen, dass in London das HP Filmstudio der Hammer ist. Zwar auch voller Touristen, dennoch wunderschön. Und bei den Filmen wurde zwar auch viel gemogelt, dennoch wurde mit super viel liebe zu Detail dazu gebastelt. Alle die Bilder zb sind gemalt wurde… der Hammer. Meine Einstellung zu den HP Filmen hat sich dadurch echt krass geändert!
LG Conny

Add Comment

TYPE AND HIT ENTER