Dez
02
16

Outfit: Veränderungen

Ich finde die Idee eines botanischen Gartens in Neuseeland ein bisschen abgefahren. Immerhin hat man vor seiner Haustür unglaublich viele Tiere, Pflanzen und Wälder. Trotzdem haben wir uns in Whanganui die Gelegenheit nicht nehmen lassen. Erinnert ihr euch an dieses Outfit aus dem Botanischen Garten in Dresden? Die beiden Gärten sind wirklich Welten voneinander entfernt, nicht nur geographisch.
Während es hier andere Pflanzen, halb so große Gebäude und weniger Tropen zu sehen gibt, stand ich im grün und musste mit einem Lächeln feststellen, dass auch ich und mein Kleidungsstil sich verändert haben. In Deutschland suchte ich vor einem Shooting voller Panik nach den (für mich) neusten Klamotten, versuchte sie neu zu kombinieren und wollte etwas anderes erschaffen. Hier in Neuseeland habe ich ohne groß nachzudenken einfach mein Standartreiseoutfit übergeworfen und mich damit nicht einmal unwohl vor der Kamera gefühlt.

Auch wenn mein derzeitig eher gezwungener Kleidungs-Minimalismus echt nerven kann, man gewöhnt sich daran und zaubert aus dem Vorhandenen etwas wunderbares. Ein anderer Gedanke der mich beim Vergleich überkam war die Äußerlichkeit. Ich habe hier schon ein bisschen über die Oberflächlichkeit gemeckert und eine neue Erkenntnis gewonnen.
Ich habe versucht mich zu verkleiden, meine Stimmung in der Mode auszudrücken oder sie zu verstecken. Hat die Frisur nicht gesessen oder etwas nicht gestimmt, wurde eben auffällige Kleidung getragen. Ein bisschen wie eine zauberhafte Hülle ohne Inhalt. Und genau das geht jetzt nicht mehr. Ich habe mich satt gesehen an dieser Hülle und werfe sie einfach ohne große Gedanken über. Und darunter kommt jetzt langsam etwas viel wertvolleres zum Vorschein, dass habe jetzt auch ich vollständig begriffen.

Outfitdetails // Schuhe: Birkenstock // Hose: Topshop // Top: Topshop // Hemd: Second Hand

img_9722

img_9794

img_9715

img_9834

img_9772

img_9841

img_9761

PREVIOUS POST
NEXT POST
Read Comments
Hide Comments
2 COMMENTS

Das Outfit ist toll. Lässig & bequem. Vor allem die Jacke finde ich mega.
Jedes Mal aufs Neue bin ich von deinen wunderschönen Bildern auf dem Blog und Instagram begeistert.
Du bist einfach wahnsinnig talentiert! 🙂

Wishes, Kat

Wunderschöner Post! Ich finde dich echt unglaublich hübsch.Du hast so eine tolle Ausstrahlung und wenn du lächelst geht die Sonne auf.Und deine Haare sind der Hammer!<3
LG

Add Comment

TYPE AND HIT ENTER