Jan
10
18

Ein Podcast also | kurz durchdacht

Okay, okay, lassen wir es langsam angehen, ich habe es nämlich auch noch nicht ganz realisiert. Ich bin jetzt also Teil eines Podcasts.

Kurz durchdacht, heißt unser kleiner Podcast den wir in den letzten Tagen auf die Beine gestellt haben und er soll für alle sein die wie wir gern in ihren Tagträumen versinken, sich manchmal schwierig mit Entscheidungen haben und trotzdem irgendwo in ihrem eigenen Chaos zurechtkommen. Wir, das sind Anna und ich, möchten versuchen zu teilen, wie wir die Welt aus unserer Sicht mit Anfang 20 wahrnehmen, worüber wir uns Gedanken machen und welche Themen unsere Generation beschäftigen. Es geht um uns, um euch und irgendwie um die ganze Welt. Ganz schön viel für einen kleinen Podcast? Lasst es uns ausprobieren.

Diese erste kleine Folge soll eine kleine Einführung, beziehungsweise Vorstellung sein und ich hoffe euch gefällt die Idee uns zuzuhören. Da wir noch am Anfang stehen sind Kritik oder Verbesserungsvorschläge gern willkommen und ich würde mich sowieso über eure Meinung in den Kommentaren freuen, da ich gerade richtig aufgeregt bin. Viel Spaß beim hören!

PS: Der Podcast sollte bald auch auf i-Tunes verfügbar sein, sobald wir die Technik verstanden haben. Folgt uns doch bis dahin gern auf Soundcloud, um keine Folge zu verpassen. 

PREVIOUS POST
NEXT POST
Read Comments
Hide Comments
4 COMMENTS
Sarah

Ich freu mich schon auf die nächsten Folgen! 🙂

Pauline

Hey Anna und Katja,
ich finde es echt cool, dass ihr jetzt einen Podcast macht, weil ich es liebe welche zu hören und bei euch kann ich mir vorstellen, dass was cooles bei raus kommt! Ich bin gespannt 🙂
Toll wäre es, wenn ihr über Themen wie zero waste, minimalismus, second hand und solche Themen auch reden würdet! Das find ich sehr interessant 🙂
Außerdem wäre es cool, wenn es möglich ist euren Podcast auch auf spotify zu hören 🙂 da bin ich nämlich unterwegs. Aber ansonsten finde ich auch so einen Weg ihn zu hören

Liebe Grüße
Pauline <3

http://www.mind-wanderer.com

Hey,
wir hoffen auch, dass es gut wird und dich begeistert, mal sehen wie sich das alles entwickelt.
Und danke für deine Themenvorschläge!
Mit Spotify müssen wir mal schauen, weil man dafür erst eingeladen werden kann, wenn man eine bestimmte Anzahl an Feedback erhalten hat, wir versuchen es jetzt erst einmal mit I-Tunes 🙂
Liebst, Katja

Add Comment

TYPE AND HIT ENTER